Elternhilfe im Hintergrund

Ein paar Hinweise zur Hilfe im Hintergrund (Elternhilfe):

  1. Aufsicht Klassenräume:

    Es ist sehr wichtig, dass die Schüler und Lehrerinnen ihre Klassen diesen Mittwoch und an den Montagen nach den Aufführungen ordentlich und sauber vorfinden. Deshalb:

  • Tafel unberührt lassen oder hinterher Ausgangszustand wiederherstellen
  • Tische möglichst nicht verrücken
  • Stühle am Ende wieder hochstellen
  • Sachen der Schulkinder und Lehrerinnen möglichst nicht anrühren
  • Evtl. Dienstag und Sonntags Müllbeutel mitbringen und „unseren“ Müll einsammeln
  • Dienstag und Sonntagabend hinterher fegen

Vielleicht bringt Ihr für die längeren Wartezeiten etwas zur Beschäftigung mit 😊 Spiele Bücher…

Zu den Abläufen: alle starten ja gemeinsam.

Nach Flugzeug haben die Minis (Nausikaa, Aaron, Anne, Sebastian, Mika, Elias, jmd. vergessen?) ca. 50 Minuten Pause bis zur Publikumspause. Die Kinder bleiben noch ca. 30 Minuten länger im Einsatz und kommen dann auch für die letzten 15 Minuten vor der Pause hoch. Ihr merkt bestimmt, wenn unten Pause ist.

Wenn die Pause zuende geht, müssen sich die Minis und Kinderchor auf „Laternenanzünderin“ vorbereiten, also ordentlich angezogen, frisiert, geschminkt sein und während Geschäftsmann schon unten bleiben, sich konzentrieren.

Nach „Laternenanzünderin“ haben sie – gemeinsam mit dem Kinderchor – nochmal ca. 30 Minuten Pause bis zum Finale. Wir schicken eines der Rosenkinder hoch, wenn „Ein Brunnen“ anfängt, dann müssen sie flott und leise runterkommen und sich für Finale aufstellen.

2. Unterstützung Uschi

Silke hat sich am Wochenende schon mit Uschi koordiniert und kann ihr an den Tagen, an denen sie da ist, mit Tüchern und Kostümen helfen. Am 12., 13. und 18.11. müsste das jemand anderes machen und evtl. vorher einmal mit schauen, worum es geht.

3. Schminken, Frisieren

Wer besser vor als während der Aufführungen helfen kann, ist ca. 90 Minuten vor Aufführungsbeginn willkommen, Zöpfe zu flechten und nachzuschminken (alle sollten vorher einmal durch die „Gesichtskontrolle“, und wo gar keine Farbe drauf ist, bitte nachlegen).

Mein Vorschlag für die „Hilfebesetzung“ nach der aktuellen Doodle-Liste, für die ich hier nochmal den Link angebe:

Koordination Elternhilfe

Termin Aufsicht Kinder Klasse Hilfe Uschi Frisieren, Schminken
1.11. Ewelina S. (erste Tageshälfte) Silke W. ?
4.11. Eva T.? Silke W. Carolin K.
5.11. Ewelina S./ Marion M. Silke W. Carolin K.
6.11. Marion M. Silke W. Carolin K.
11.11. Eva T.? Silke W. Carolin K.
12.11. Stefanie S. Eva T. Carolin K.
13.11. Marion M. Eva T. Carolin K.
18.11. Eva T. ? ?
19.11. Familie Rohrbach /  Marion M.? Silke W. Carolin oder Eva T.
20.11. Carolin oder Eva T. Silke W. Carolin oder Eva T.

Im Zweifel haben wir in den Klassen immer noch einen Lehrer der Musikschule sitzen, vermutlich finden die Kinder es aber schöner, wenn Eltern dort die Aufsicht machen…

Ich bitte auch die erwachsenen Mitwirkenden, die den Raum oben nebenan nutzen, in den Klassen zu helfen, wenn sie mal Zeit haben – allerdings sind sie recht häufig auf der Bühne.

Advertisements
Elternhilfe im Hintergrund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s